Wege sind gehbar


Immer weiter
führt mein Schritt
den Schwingungen folgend

die Wege sind gespickt
mit tiefen Tälern
hohen Bergen
schönen Aussichten
vielen Findlingen

Es gibt Gruben
die Luft brauchen
bevor ich den Schatz daraus hebe

die Schrittweite
ist ein Maß für Weite
je kleiner
desto weiter und tiefer

es ist ein irrer Weg
ohne auch nur
einen Fuß vor den anderen zu setzen

es gibt ein Licht
das da druchbricht
ich habe keine Angst

den Schleier zu lüften
das Licht zu umarmen
und zu rufen – JA!

2 Kommentare zu „Wege sind gehbar

    1. Ja, es ist im Geist angesprochen, aber der mag das gar nicht. Es folgte der Abend und die nächsten Worte flossen aus dem Geiste oder der Intuition? Danek und schönen Sonntag

      Liken

Kommentar verfassen (E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.